Button "Arbeitskreis Wohnungsnot"

Willkommen beim Arbeitskreis Wohnungsnot

Der Arbeitskreis ist ein Zusammenschluss von mehr als 70 Einrichtungen und Institutionen freigemeinnütziger und öffentlicher Träger der Berliner Wohnungslosenhilfe, der sich als Lobby für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen versteht.

Dazu gehören u.a. Beratungsstellen, Tagesstätten, unterstützende Wohnformen und Krisenhäuser. Ferner beteiligen sich Institutionen wie die Fachstellen der Bezirksämter, Jobcenter sowie Hochschulen und Betroffeneninitiativen.

Januar 2018

1. Berliner Strategiekonferenz zur Wohnungslosenhilfe

Die Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales von Berlin, Elke Breitenbach, hatte am 10. Januar 2018 die Akteur*innen der Wohnungslosenhilfe zu einer Strategiekonferenz eingeladen, um die bestehenden Leitlinien der Wohnungslosenhilfe/-politik aus dem Jahr 1999 zu überarbeiten - eine bereits langjährige Forderung des AKWO.

Mai 2017

Bestandsaufnahme: Partizipation in der Berliner Wohnungslosenhilfe

Angeregt durch die Beschäftigung des Arbeitskreises Wohnungsnot mit dem Thema Partizipation (seit 2014) haben Melanie Mosolf und Susanne Gerull von der Alice Salomon Hochschule hierzu eine systematische Bestandsaufnahme der Angebote der Berliner Wohnungslosenhilfe vorgenommen. Die Ergebnisse wurden im Maiplenum 2017 präsentiert und liegen nun in verschriftlicher Form vor.

Februar 2016

Video zur Öffentlichkeitsaktion des AKWO im November 2015

Ein Video zur Aktion des AKWO im November 2015 auf dem Pariser Platz ist ab sofort online. Gezeigt wird neben Impressionen von der gesamten Veranstaltung der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e. V. die AKWO-Aktion "Ich packe meinen Rucksack (Überlebensrucksack)".

Aktionen des AKWO am 11.11.2015

November 2015

Aktionen des AKWO am 11.11.2015 voller Erfolg!

Der Flashmob gegen Wohnungslosigkeit und die Aktion "Überleben in der Großstadt – mit einem Rucksack?" waren ein voller Erfolg. Hier geht's zu Fotos von beiden Aktionen des AKWO und der Veranstaltung insgesamt, die von der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e. V. organisiert wurde.