2015: Aktionen des AKWO im Rahmen der Aktion "Wohnen ist ein Menschenrecht! – Solidarität statt Konkurrenz!"

Aktionen des AKWO im Rahmen der Aktion "Wohnen ist ein Menschenrecht! – Solidarität statt Konkurrenz!"

Video zur Öffentlichkeitsaktion des AKWO im November 2015

Die diesjährige Bundestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe endete mit einer öffentlichen Aktion gegen Wohnungsnot am Brandenburger Tor. Der Arbeitskreis Wohnungsnot beteiligte sich aktiv mit zwei Aktionen: Dem Flashmob gegen Wohnungslosigkeit (in Kooperation mit der Alice Salomon Hochschule) sowie der Aktion  „Überleben in der Großstadt – mit einem Rucksack?“.  Weitere Höhepunkte waren eine Fotoausstellung aus Hamburg, der Nachbau einer Notunterkunft, Interviews mit lokalen Bündnissen sowie Abgeordneten des Deutschen Bundestags aller dort vertretenen Fraktionen. Für die musikalische Untermalung sorgten die Big Band „Blue Babas“ und der Chor des Brückeladens.

Von der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe wurde die „Berliner Erklärung“ präsentiert.

[Link zur Berliner Erklärung]

[Druckversion]
[Seitenanfang]

Veranstaltungen des AK Wohnungsnot seit 2002:

© Arbeitskreis Wohnungsnot 2002 - 2011 // Impressum
Realisation: flamme rouge gmbh